PORTRAIT


Edgar Büchel, Eisenplastiker aus Balzers

Vor über 15 Jahren hat Edgar Büchel auch mit der Kunst des Recyclings von Stahlteilen begonnen. Er verschweisst Fundstücke aus Stahl zu neuem Leben. In völliger Selbstverständlichkeit erhalten die ausgedienten Teile einen neuen Zweck, als hätten diese nie eine andere Bestimmung gehabt. Bis heute sind etliche Objekte mit unterschiedlichen, äusserst eindringlichen Charakteren entstanden.
Seine Werkstatt befindet sich an der Obergass 38 in Balzers. Edgar Büchel ist gelernter Mechaniker und lebt mit seiner Familie ebenfalls in Balzers.